Chormeile in Wolfsburg

Anlässlich des 150. Bestehens der Wolfsburger Chorgemeinschaft fand am Sonntag die Wolfsburger Chormeile statt. Es präsentierten sich mehrere Sängervereinigungen an unterschiedlichen Orten. Vom Gartensaal im Schloss über die St.-Bernward-Kirche bis zur Marienkirche konnten die Zuschauer zwischen den Auftrittsorten wechseln und so verschiedenartige Hörerlebnisse mitnehmen. Da ein Chor kurzfristig abgesagt hatte, standen wir mutterseelenallein vor der Marienkirche und fragten uns, ob wohl überhaupt jemand zu uns finden würde. Aber kein Grund zur Sorge, das Publikum fand sich ein. Wir hatten ein halbstündiges Programm aus Gospel, Volkslied, Pop, Rock und Schlager im Programm. Lob gab’s vor allem für unsere Vielseitigkeit und die kreativen bis ungewöhnlichen Arrangements.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.